Wenn das geliebte Tier stirbt,

(ecriture automatique // Dienstag, 18. September 2012, 14:50)

soll es eine würdevolle Ruhestätte bekommen.

Wir können Ihnen nicht den Schmerz über den Verlust Ihres Haustieres nehmen, aber wir helfen Ihnen bei dem Problem, für Ihren treuen Gefährten eine letzte Ruhestätte zu finden.
Der Abschiedshain Poitendorf eröffnet die Möglichkeit, verstorbene Haustiere im Einklang mit der Natur und gemäß ihrem Stellenwert für den Tierbesitzer zu bestatten. Er bietet eine würdevolle Ruhestätte.

Eine namentliche Kennzeichnung des Grabes auf einem kleinen Holzschild, welches zur Verfügung gestellt wird, ist möglich.
Ihr geliebtes und treues Tier kann, wenn der Wunsch besteht, in einem biologisch abbaubaren Behältnis beigesetzt werden. Auf Trauerzeremonien kann, muss aber nicht verzichtet werden; sie können individuell gestaltet werden. Das Grab benötigt keine Pflege, da es Teil des natürlichen Waldes ist.
Die forstliche Behandlung des Waldbestandes beschränkt sich auf notwendige verkehrssichernde Maßnahmen.

Es gelten folgende Bestattungsentgeltsätze
a) Tiere bis zur Größe eines Zwergkaninchens 30,- €
b) Katzen 85,- €
c) Hunde bis Schulterhöhe ca. 30 cm 95,- €
d) Hunde bis Schulterhöhe ca. 50 cm 180,- €
e) Große Hunde, ab ca. 50 cm Schulterhöhe 250,- €
f) Anbringen eines Markierungsschildes 10,- €
g) Zuschlag für Vergrabungen an Samstagen 30,- €

Passende Behältnisse bieten wir je nach Material und Ausstattung zwischen 29,- und 190,- € an.

Sämtliche Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.



Please login to add a comment